Auch hier steckt AWO drin                                    

Die Beratungs- und Koordinierungsstelle der AWO arbeitet seit über 10 Jahren erfolgreich und kompetent in der Pflegberatung. Mit dem Ausbau der BEKO  und der Umstrukturierung zum Pflegestützpunkt wurden eigens neu geschaffene barrierefreie Büroräumen in Nachbarschaft des Betreuungsvereins in der Schmiedgasse bezogen. Dort erreichen Sie uns während der Sprechzeiten montags – freitags in der Zeit von 8-10 Uhr. Zur  individuellen Terminvereinbarung auch bei Ihnen oder Ihrem Angehörigen zu Hause nehmen Sie bitte telefonisch Kontakt auf.

 

kostenlos   -   neutral   -   vertraulich  

Wir beraten und informieren zu Fragen rund um

 
  • eine selbständige Lebensführung im Alter
  • Krankheit, Behinderung und Pflegebedürftigkeit
  • Überlastung und Burnout von pflegenden Angehörigen
  • aktuellen Krisensituationen
  • Hilfsmittelversorgung
  • Entlastungsangebote
  • Unterstützung bei der Durchsetzung sozialrechtliche Ansprüche
  • Wohnberatung und Wohnumfeld verbessernde Maßnahmen
  • Prävention auch im Vorfeld der Pflege
  • Koordination des individuellen Hilfebedarfes
  • Vermittlung von Anbietern im Hilfemix
 

 

 

kompetent   -  unverbindlich   -   präventiv


 

Ansprechpartnerinnen: 

Arbeiterwohlfahrt Frankenthal (AWO) Verband der Ersatzkassen (VdeK)

Dagmar Rademacher
Diplom Sozialpädagigin (FH)
Case Managerin (DGCC), Wohnberaterin

Schmiedgasse 47
67227 Frankenthal
Telefon (06233) 35 64 121
Fax       (06233) 35 64 122
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sybille Wolf
Betriebswirtin
Case Managerin (DGCC), Wohnberaterin

Schmiedgasse 47
67227 Frankenthal
Telefon (06233) 35 64 120
Fax       (06233) 35 64 122
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     

 

2018  Arbeiterwohlfahrt Frankenthal